News/Infos durchsuchen

Kategorien

Sonntag, 08. Januar 2017, 23:01 Uhr

NEU! Wiking Neuheiten & Modellpflege Februar 2017


Eine aufwendige Neuentwicklung stellt WIKING mit dem multifunktionalen Fuchs Seilbagger F 301 vor, der dank seiner vielseitigen Beweglichkeit alle Werte seines Vorbilds in den Maßstab 1:87 trägt. WIKING lässt die neue Generation der MB E-Klasse als Version mit geschlossenem Dach Premiere feiern. Genauso debütieren der Volvo Amazon als Viertürer und der legendäre VW 411 als Feuerwehr-Einsatzleitwagen. Als weitere Klassiker erscheinen der MAN 415 als Milchwagen, der Langholztransporter mit Magirus S 3500 Zugmaschine und der MAN-Allradhauber, dessen Bundeswehr-Vorbild sein zweites Leben als Behelfstankwagen in Diensten des THW absolviert. In sympathisch bekannter Farbgestaltung sind zwei Schweden unter sich: der Volvo F88 Alupritschensattelzug bringt in Bölling-Farben Betonrohre zur Baustelle, während sich der Scania 111 als Pritschenhängerzug in ASG-Diensten für offene Großtransporte empfiehlt. In der Spur N überzeugt der VW T4 als Mannschaftstransportwagen der Polizei. Freunde des Präzisionsmaßstabs 1:32 können jetzt den Claas Arion 430 mit vollfunktionalem Frontlader in Betrieb nehmen – Filigranität, die topaktuelle Landmaschinen modellbauerisch so attraktiv machen.


Aktualität auf allen 1:87-Baustellen: WIKING lässt den imposanten Volvo Radlader L 350F, aber auch den Atlas-Mobilbagger 2205 M ins Programm fahren. Beide Spezialisten erreichen durch vollfunktionale Ladebewegungen ein hohes Maß an modellbauerischer Vorbildauthentizität. Außerdem können sich Feuerwehrfreunde über die Metz-Drehleiter DL 32 freuen, die auf dem Niederflurfahrgestell des Mercedes-Benz Econic für jeden Rettungseinsatz gerüstet ist. Für den Winterdienst auf dem Speditionsgelände des Logistikers Rinnen steht der Unimog U 1300 bereit. Beim Blick zurück überzeugen der legendäre Triumph TR4 sowie die typische Italien-Limousine Fiat 1800 in Bicolor-Optik. Als erstes Modell der Sammelaktion "85 Jahre WIKING" erscheint der VW T1 (Typ 2) als Kastenwagen mit zeitgenössischer, zum Straßenplan passender Beschriftung "Eisenwaren Klaus". Weitere Details zur Sammelaktion können dem separaten Informationsblatt entnommen werden. Klassikerspaß bereitet der Mercedes-Benz L 319, der als Servicewagen für Fuchs Bagger unterwegs ist und damit der aktuellen WIKING-Klassiker-Neuheit zur Seite steht. Außerdem komplettiert der landwirtschaftliche Anhänger zahlreiche historische Schlepper. Modellgepflegt erscheint auch der Lanz Bulldog mit Mähbalken, der den Maßstab 1:160 sinnvoll ergänzt.


<<<Jetzt vorbestellen!>>>

Geschrieben von: Rainer


Letzte Kommentare

Ausgegeben in 0.11 Sek. durch yanis42