News/Infos durchsuchen

Kategorien

Samstag, 15. April 2017, 16:04 Uhr

NEU! Wiking Neuheiten & Modellpflege April 2017


LUPENREINE KLASSIKER
WIKING-Faszination aus alten und neuen Formen: Nach seinem Auftakterfolg stellen die Traditionsmodellbauer den Büssing 12.000 mit Plane und in den Farben der Deutschen Bundesbahn vor. Aus neuen Formen erscheint der VW T1 Sambabus mit Exportstoßstangen und der wunderschön zeitgenössische Magirus S 3500, welcher Dank neuem Fahrerhaus erstmals als Tankauflieger in den Farben von Rheinpreussen erscheint. Lupenreine Klassiker zeigt WIKING im 85. Jahr seines Bestehens: Dazu zählen der VW T3 Bus als Taxi, der Opel Olympia als typischer Krankenwagen jener Jahre und der Mercedes-Benz 250 T im Polizeieinsatz. Komplettiert werden die Klassiker mit dem Magirus 235 D als Rungensattelzug, dem Mercedes-Benz NG als Kipper mit Meiller-Mulde und dem authentischen Keller Geister-Hofgespann mit Unimog U 406. Als zweites Modell der limitierten Sammelserie „85 Jahre WIKING“ erscheint der VW T1 (Typ 2) als Kastenwagen „Gaststätte Bei Onkel Otto“ passend zum WIKING-Gebäudebogen, der leider schon ausverkauft ist. Topaktuell fährt der Audi Q7 als Feuerwehrgespann ins Frühlingsprogramm. In der Spur N feiert der VW Tiguan Premiere als Einsatzleitfahrzeug.



KAROSSERIEBAU-EXPERTEN
Ganz nah an der Wirklichkeit miniaturisiert WIKING seit jeher Vorbilder, die sich im täglichen Straßenverkehr wiederfinden. So gelangten einst auch Anhänger und Auflieger von Blumhardt-Fahrzeugbau in den Maßstab 1:87. WIKING erinnert mit einem Themen-Set an die vielfältigen Originale der Wuppertaler Karosserieschmiede – authentische Gespanne können jetzt farbgleich und ganz individuell zusammengeführt werden. Einen Blick zurück in die Historie werfen die Traditionsmodellbauer mit zwei Feuerwehr-Fahrzeugen: der Mercedes-Benz 200/8 erscheint als Einsatzleitwagen, während der VW T1 aus alten Formen als Feuerwehr-Kastenwagen ins Sortiment fährt. Der imposante Lanz Bulldog mit Dach ist bereit und steht für eine Epoche, als der zugehörige Schlepprechen als große Errungenschaft galt. Mit dem VW Käfer 1200 Cabrio, dessen Flankendekor an die 1960er-Jahre erinnert und den Speditionsauftritten von „Rheinkraft“ und „Rinnen“ wird die Modellpflege im Maßstab 1:87 komplettiert. Das sechste WIKING-Buch mit dem Titel „Wiking-Autoträume“ erzählt wieder viele neue Geschichten rund um die Traditionsmarke. In 160-facher Miniaturisierung kommt der John Deere 6820 hinzu.



<<< Jetzt vorbestellen! >>>

Geschrieben von: Rainer


Letzte Kommentare

Ausgegeben in 0.08 Sek. durch yanis42